Pflicht oder Kür?
Das ist hier die Frage.

Abrechnung ist gleichermaßen Pflicht wie Kür. Im Rahmen Ihres Studiums hat man Ihnen nur wenige oder gar keine betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt.

Die Beachtung der unterschiedlichsten Abrechnungsbestimmungen und Richtlinien ist jedoch ein unverzichtbarer Teil Ihrer Berufsausübung, denn er hat einen wesentlichen Einfluss auf Ihren unternehmerischen und wirtschaftlichen Erfolg.



Plausibilitätsprüfung der Dokumentation


Kontrolle der
Leistungseingaben


korrekte Rechnungslegung



Erstellen der Monats-
und Quartalsabrechnung
Plausibilitätsprüfung der Dokumentation

Die Grundvoraussetzung für eine gute und vollständige Abrechnung bildet die Dokumentation Ihrer Behandlung. Hierbei ist besonders auf die Vollständigkeit zu achten, denn Leistungen die nicht dokumentiert sind werden auch nicht ab- bzw. berechnet. Ich helfe Ihnen gerne dabei eine umfassende Dokumentation zu integrieren und damit Honorarverluste zu vermeiden.

Kontrolle der Leistungseingaben

Die zeitnahe Kontrolle der getätigten Leistungseingaben, auf Vollständigkeit und Plausibilität, gehört ebenfalls zu meinen Stärken. Durch meine Grundausbildung zum Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) und meinem Interesse für die sich ständig weiterentwickelnde Zahnmedizin, kann ich Behandlungsabläufe schnell erfassen und durch gezielte Nachfragen fehlende Abläufe in der Dokumentation aufdecken. Dies bedeutet für Sie, dass hierdurch potentielle Honorarverluste vermieden werden.

korrekte Rechnungslegung

Ihre Patienten legen grundsätzlichen großen Wert auf eine korrekte Angebotserstellung und Rechnungslegung. Hierbei sind alle geltenden Abrechnungsbestimmung und Richtlinien aus BEMA, GOZ, BEL II und beb streng zu beachten, damit Honorarverluste vermeiden werden oder Sie sich vor Regressansprüchen z.B. durch Krankenkassen schützen. Als Referent für zahnärztliche und zahntechnische Abrechnung stelle ich Ihnen gerne mein umfangreiches Wissen auf diesem Gebiet zu Verfügung und sorge somit für eine garantierte Verbesserung der wirtschaftlichen Situation Ihrer Praxis.

Erstellen der Monats- und Quartalsabrechnung

Das Erstellen der Monats- und Quartalsabrechnung ist ebenfalls ein wichtiger Teil Ihrer Berufsausübung. Die fristgerechte Einreichung bei Ihrer Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) bedarf einer guten Planung und Vorbereitung welche ich gerne für Sie übernehme. Bei Rückfragen unterstütze ich Sie mit meinem geballten Fachwissen und übernehme diese Gespräche souverän für Sie.

Natürlich ist es auch möglich, Ihnen weitere Abrechnungsaufgaben abzunehmen.
Sprechen Sie mich an, ich unterstütze Sie gerne.

Verwaltung

Erstellung von Heil- und Kostenplänen und Privatvereinbarungen, Schriftverkehr, Forderungsmanagement

mehr

Beratung

Patientenberatung, Unternehmensstrategien, Kommunikationstraining

mehr

Organisation

Optimierung und Neuorganisation, karteilose Praxisführung, Qualitätsmanagement

mehr