Über mich

Mein Name ist Christian Fergin und ich bin Zahnmedizinischer Verwaltungsassistent, Qualitätsmanagementbeauftragter (TÜV) und Referent für zahnärztliche und zahntechnische Abrechnung und Verwaltung.

Ebenfalls bin ich Geschäftsführer der VaboDent UG.

2005 - 2008
Ausbildung zum Zahnmedizinischen Fachangestellten

2008 - 2009
Zahnmedizinischer Fachangestellter in renommierter Zahnarztpraxis am Berliner Kurfürstendamm

2009 - 2017
Praxismanager in einer großen örtlichen Berufsausübungsgemeinschaft

2010 - 2011
Weiterbildung zum Zahnmedizinischen Verwaltungsassistenten und Qualitätsmanagementbeauftragten

2014
Unternehmensgründung VaboDent UG

seit 2014
Geschäftsführer VaboDent UG

seit 2015
Referent für zahnärztliche Abrechnung, Verwaltung und Qualitätsmanagement für Jung Seminarzentrum GmbH 

seit 2016
Referent für zahnärztliche Abrechnung, Verwaltung und Qualitätsmanagement für DAISY Akademie + Verlag GmbH, praxisHochschule und DAISY Institut

Mitglied im GOZ-Ausschuss der Landeszahnärztekammer Brandenburg

seit 2017
Mitglied im GOZ-Qualitätszirkel der Landeszahnärztekammer Berlin

Werdegang

Nachdem ich 2005 meine schulische Laufbahn beendet habe, war ich auf der Suche nach einem entsprechenden Ausbildungsplatz und wollte ursprünglich den Beruf des Rechtsanwaltsfachangestellten erlernen. Zufällig erfuhr ich, dass in meinem damaligen Wohnort eine Ausbildungsstelle zum Zahnmedizinischen Fachangestellten ausgeschrieben sei. Aufgrund meiner Vorliebe zu den Schulfächern Deutsch, Biologie und Chemie habe ich die Chance ergriffen und mich auf diesen Ausbildungsplatz beworben. Nachdem ich die Zusage erhielt und die ersten Wochen meiner Ausbildung absolviert hatte, bemerkte ich schnell wie sehr ich eine Leidenschaft für diesen Beruf entwickelte. In meiner Ausbildungszeit konnte ich viele Erfahrungen in allen Bereichen der Zahnmedizin sowie in der Behandlungsassistenz und im Verwaltungsbereich sammeln.

 

Im Jahr 2008 habe ich meine Ausbildung zum Zahnmedizinischen Fachangestellten mit der Bestnote erfolgreich abgeschlossen. Nach diesem erfolgreichen Abschluss wechselte ich von meiner Ausbildungspraxis in eine sehr renommierte Zahnarztpraxis an den Berliner Kurfürstendamm. Hier erfuhr ich besonders wie wichtig Service für Patienten ist, wodurch ich einen besonderen Servicegedanken entwickelte, den ich heute erfolgreich in diverse Zaharztpraxen integriere.

 

Von 2009 bis 2017 war ich als Praxismanager einer örtlichen Berufsausübungsgemeinschaft, im Berliner Speckgürtel, tätig. Diese Zahnarztpraxis habe ich, gemeinsam mit den Praxisinhabern, erfolgreich zu einer etablierten und angesehenen Zahnarztpraxis mit kompletten Praxisneubau entwickeln können. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit den Management- und Verwaltungsaufgaben einer Zahnarztpraxis vertraut gemacht und habe mir ein umfassendes Abrechnungswissen (BEMA, GOZ, BEL II, beb) auf allen Gebieten der Zahnheilkunde angeeignet. Auch die Abrechnungsbereiche Implantologie und Kieferorthopädie beherrsche ich sicher.

 

Die berufliche Weiterbildung und der Ausbau meines Wissens war mir stets enorm wichtig um die täglichen Herausforderungen des Praxisalltages erfolgreich meistern zu können. So habe ich 2010 bis 2011 die Weiterbildung zum Zahnmedizinischen Verwaltungsassistenten und Qualitätsmanagementbeauftragten erfolgreich absolviert.

 

Im März 2014 habe ich mein eigenes Unternehmen VaboDent als Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) gegründet. VaboDent steht hierbei für Verwaltung, Abrechnung, Beratung und Organisation im DENTalen Bereich. Ich entschied mich zu diesem Schritt um auch andere Zahnarztpraxen, kieferorthopädische bzw. oral- / kieferchirurgische Praxen und Dentallabore von meinem umfangreichen Wissen profitieren zu lassen. Seither betreue ich diverse Zahnärzte, Kieferorthopäden, Oralchirurgen, Kieferchirurgen und Laborinhaber erfolgreich in den Bereichen der Abrechnung und Verwaltung nach BEMA, GOZ, BEL II und beb, dem Management oder unterstütze Patienten bei Erstattungsschwierigkeiten mit privaten Krankenversicherung bzw. Beihilfestellen. Ebenfalls habe ich diverse Praxisneugründungen betreut und die Unternehmen zur selbstlaufenden Organisation geführt.

 

Als Spezialist für zahnärztliche Honorierungssysteme, Praxis- und Qualitätsmanagement bin ich seit 2015 als Referent für zahnärztliche und zahntechnische Abrechnung, Verwaltung und Qualitätsmanagement tätig. Ich bin offizieller Trainer der DAISY Akademie + Verlag GmbH, des Jung Seminarzentrum GmbH, Lehrbeauftragter der praxisHochschule und dem DAISY Institut. Zusätzlich referiere ich für diverse Zahnärztekammern und bin aktiv im Rahmen der Aufstiegsfortbildung zur/zum Zahnmedizinische/n Verwaltungsassistent/in (ZMV) tätig.

 

Ebenfalls bin ich seit 2016 offizielles Mitglied im GOZ-Ausschuss der Landeszahnärztekammer Brandenburg und wirke beratend bei anderen Zahnärztekammern mit.

 

Seit 2017 bin ich ebenfalls Mitglied im GOZ-Qualitätszirkel der Landeszahnärztekammer Berlin.